Die Europäisierung der Bildungspolitik: Gründe und Folgen by Can Büyükbay PDF

By Can Büyükbay

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: four (Schweiz), Universität Bern (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Europäisierung, Sprache: Deutsch, summary: Bildung als ein Politikfeld warfare vom Anfang an sehr eng mit den Nationalstaaten verbunden. Die Internationalisierung der Bildungspolitik ist ein Phänomen, das diese Ausgangsposition der Bildungspolitik stark beeinflusste, indem sie der european im Bereich Bildungspolitik den Weg ebnete. Die ecu ist additionally in den letzten Jahren zu einem wichtigen Akteur in der Bildungspolitik geworden und kann die Bildungspolitik der Teilnahmeländer stark beeinflussen. Wie kann guy den Bedeutungszuwachs der ecu in der Bildungspolitik begründen? Dabei ist die Rolle des Bologna Prozesses zu beachten, welches das Ziel hat, bis zum Jahr 2010 einen Europäischen Hochschulraum (European larger schooling region, EHEA) zu entwickeln. Der Bologna Prozess ist aber nicht ein Prozess, der von der ecu initiiert wurde, sondern wurde durch eine zwischenstaatliche Initiative begonnen. In dieser Arbeit wird in Anlehnung an Martens/Wolf (2006) argumentiert, dass der Bologna Prozess initiiert wurde, weil die nationalen Regierungen innenpolitische Reformen durchsetzen wollten. Martens und Wolf (2006) interpretieren den Bologna Prozess in zwei Stufen. Sie betrachten die Ursachen der Europäisierung mit einem akteurszentrierten Ansatz und analysieren die Folgen der Europäisierung der Bildungspolitik mit einem neoinstitutionellen Ansatz. In dieser Arbeit wird in Anlehnung an Martens/Wolf (2006) die those verteidigt, dass die nationalen Regierungen die ecu Ebene für ihre Interessen nutzen, um die Gegenspieler im Innern zu beseitigen und somit ihre bildungspolitischen Ziele zu verwirklichen. Martens und Wolf (2006: 146) betonen, dass dies nicht genügend ist, um zu erklären, warum die european im Bereich Bildungspolitik heute über breite Kompetenzen verfügt. Deswegen verknüpfen sie den akteurszentrierten Institutionalismus mit einer neo-institutionellen Perspektive und betonen die Bedeutung der institutionellen Eigendynamiken der Europäischen Union im Bologna Prozess. Diese zweistufige Erklärung kann eine Antwort dafür geben, so Martens und Wolf, warum die Rolle des nationalen Staates in der Bildungspolitik geschwächt wurde, was once die nationalen Regierungen nicht vorhergesehen hatten.

Show description

Read or Download Die Europäisierung der Bildungspolitik: Gründe und Folgen (German Edition) PDF

Best politics in german books

Read e-book online Politisch-gesellschaftliche Durchsetzbarkeit einer PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, word: 1,5, FernUniversität Hagen, ninety eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: KurzfassungDie Bundesrepublik Deutschland ist eines der wenigen Staaten auf der Welt ohne eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen.

Johanna Giese's Work-Life-Balance in Unternehmen: Erfolgsfaktor für PDF

Unternehmen klagen über Fachkräftemangel. Die Mitarbeiterbindung und -motivation lässt zu wünschen übrig. Arbeitsausfälle, psychische Krankheiten und Burnout kosten die deutsche Volkswirtschaft jährlich Milliarden. Könnten Unternehmen mit Hilfe von Work-Life-Balance-Maßnahmen hier entgegenwirken? Z.

Download e-book for kindle: Islam in Deutschland: So sieht die Zukunft Deutschlands und by Heinz Duthel

Islam in DeutschlandSo sieht die Zukunft Deutschlands und Europa aus. „Der Islam ist Teil Deutschlands und Teil Europas, er ist Teil unserer Gegenwart und er ist Teil unserer Zukunft. Muslime sind in Deutschland willkommen. Sie sollen ihre Talente entfalten und sie sollen unser Land mit weiter voranbringen.

Arbeiten wie noch nie!?: Unterwegs zur kollektiven by Johanna Riegler,Bernd Röttger,Alexandra Weiss,Stephan PDF

Zum nötigen Umbau der Arbeitsgesellschaft Die business enterprise der Arbeit ist aus den Fugen. Wir müssen weg von der Spaltung in entfremdete Industriearbeit, nicht anerkannte unbezahlte »weibliche« Reproduktionsarbeit und erzwungene Erwerbslosigkeit. Dafür gibt es kein Patentrezept, aber ein paar schlüssige Überlegungen wie das Konzept des Versorgenden Wirtschaftens von Adelheid Biesecker, das Konzept der Tätigkeitsgesellschaft von André Gorz oder die Vier-in-einem-Perspektive von Frigga Haug.

Extra resources for Die Europäisierung der Bildungspolitik: Gründe und Folgen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Europäisierung der Bildungspolitik: Gründe und Folgen (German Edition) by Can Büyükbay


by Kevin
4.1

Rated 4.48 of 5 – based on 38 votes