Jennifer Brandscheidt's Der Fluch der Ressourcen als Entwicklungshemmnis?: Die PDF

By Jennifer Brandscheidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Konzepte für eine Politik der Friedensstiftung und Friedensbewahrung, Sprache: Deutsch, summary: Normalerweise werden Rohstoffe als entwicklungsfördernd und Länder, die Rohstoffe besitzen, als reich angesehen. Allerdings werden schon seit Jahrzehnten gravierende Probleme beobachtet, die bis zu gewaltsamen Konflikten führen können – in der wissenschaftlichen Debatte wird dies gemeinhin als ‚resource curse‘, Ressourcenfluch, bezeichnet. Dieses Phänomen tritt interessanterweise allerdings nur in Entwicklungsländern auf und kann sogar Armut produzieren. Daher werden Ressourcen nunmehr als internes Hindernis für Entwicklung betrachtet. Die Frage, die sich hier stellt, ist, inwiefern Ressourcen wirklich eine Entwicklung beeinträchtigen oder gar zu Konflikten führen. Sind es nicht vielmehr andere Faktoren, die einen Einfluss auf die Nutzung der Ressourcen ausüben? Warum gibt es Ressourcenkonflikte?
Die those dieser Arbeit lautet vor dem Hintergrund dieser Fragen wie folgt:
Es gibt keinen direkten Zusammenhang zwischen Rohstoffreichtum und einer stagnierenden Entwicklung. Vielmehr ist es der Einfluss des Staates, der einen Ressourcenfluch oder einen ‚Ressourcensegen‘ herbeiführt. Ressourcen stellen an sich kein Entwicklungshindernis dar, sondern können bei verantwortungsvoller Nutzung ein Land wirtschaftlich oder gesellschaftlich voranbringen.
Dies soll anhhand zweier Länderbeispiele - Nigeria und Botsuana - überprüft werden.

Show description

Read or Download Der Fluch der Ressourcen als Entwicklungshemmnis?: Die Beispiele Nigeria und Botsuana (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Download e-book for kindle: Politisch-gesellschaftliche Durchsetzbarkeit einer by Steven Kunert

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, word: 1,5, FernUniversität Hagen, ninety eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: KurzfassungDie Bundesrepublik Deutschland ist eines der wenigen Staaten auf der Welt ohne eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen.

Read e-book online Work-Life-Balance in Unternehmen: Erfolgsfaktor für PDF

Unternehmen klagen über Fachkräftemangel. Die Mitarbeiterbindung und -motivation lässt zu wünschen übrig. Arbeitsausfälle, psychische Krankheiten und Burnout kosten die deutsche Volkswirtschaft jährlich Milliarden. Könnten Unternehmen mit Hilfe von Work-Life-Balance-Maßnahmen hier entgegenwirken? Z.

Heinz Duthel's Islam in Deutschland: So sieht die Zukunft Deutschlands und PDF

Islam in DeutschlandSo sieht die Zukunft Deutschlands und Europa aus. „Der Islam ist Teil Deutschlands und Teil Europas, er ist Teil unserer Gegenwart und er ist Teil unserer Zukunft. Muslime sind in Deutschland willkommen. Sie sollen ihre Talente entfalten und sie sollen unser Land mit weiter voranbringen.

Download e-book for iPad: Arbeiten wie noch nie!?: Unterwegs zur kollektiven by Johanna Riegler,Bernd Röttger,Alexandra Weiss,Stephan

Zum nötigen Umbau der Arbeitsgesellschaft Die corporation der Arbeit ist aus den Fugen. Wir müssen weg von der Spaltung in entfremdete Industriearbeit, nicht anerkannte unbezahlte »weibliche« Reproduktionsarbeit und erzwungene Erwerbslosigkeit. Dafür gibt es kein Patentrezept, aber ein paar schlüssige Überlegungen wie das Konzept des Versorgenden Wirtschaftens von Adelheid Biesecker, das Konzept der Tätigkeitsgesellschaft von André Gorz oder die Vier-in-einem-Perspektive von Frigga Haug.

Additional resources for Der Fluch der Ressourcen als Entwicklungshemmnis?: Die Beispiele Nigeria und Botsuana (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Fluch der Ressourcen als Entwicklungshemmnis?: Die Beispiele Nigeria und Botsuana (German Edition) by Jennifer Brandscheidt


by Paul
4.0

Rated 4.82 of 5 – based on 4 votes